start:e logo2

add-e – der PlugOn-PlugOff E-Antrieb zum Nachrüsten an bestehende Fahrräder

Kontakt

GP Motion GmbH
Fabian Gutbrod
Tirolerstraße 80
A - 9500 Villach
Tel.: +43 699 192 867 52
Mailto: f.gutbrod@add-e.at
Web: http://www.add-e.at

 

193.753.018 

Platz 1: add-e – der leichteste Nachrüstbetrieb für alle Fahrräder

Entwicklung, Produktion und Verkauf eines kleinen, leistungsstarken, rund 2 kg schweren Elektromotors inklusive Zubehör als Nachrüstsatz, der sich in wenigen Minuten auf jedes normale Fahrrad montieren lässt. Dadurch wird jedes herkömmliche Fahrrad in kurzer Zeit zu einem modernen E-Bike umfunktioniert. Hinter der ausgeklügelten E-Mobility-Lösung, die aus jedem Fahrrad ein E-Bike macht, steht das Konzept des sogenannten Reibrollenantriebs. Die Kraft der Antriebseinheit wird dabei ohne zusätzliches Getriebe mittels einer Rolle direkt auf den Hinterreifen übertragen. Dadurch, dass der Akku die Form einer Trinkflasche besitzt, fällt die sonst bei E-Bikes schwer und klobig wirkende Batterieeinheit optisch nicht ins Gewicht. Der besondere Vorteil dabei: Wer mehrere Fahrräder besitzt und add-e an allen verwenden will, braucht nicht immer gleich ein komplett neues add-e-Set. Durch das flexible Montagesystem lässt sich der E-Antrieb mithilfe der Montageplatten auf jedes Fahrrad montieren.

Folge add-e auf Facebook oder Youtube

Foto: ©KURIER/Gilbert Novy

add-e bringt frischen Wind in die E-Mobility-Branche,

weil es uns gelungen ist, den sportlichen Charakter eines Fahrrades auch mit E-Antrieb beizubehalten. 

© 2015 Klima- und Energiefonds
Gumpendorfer Straße 5/22
1060 Wien, Österreich
Tel. +43 (0)1 585 03 90